Programm
BOLLY YOGA

BOLLY.YOGA: jeder kann mitmachen!

Bolly.
Power
Um zu sich zu finden, was ja ein Ziel des Yoga ist, sollen Emotion und Körper verbunden sein. Wie passt das zu Bollywood und seiner Unterhaltungswelt? „Man kann die Bollywood-Musik sehr gut verwenden, um Emotionen zu wecken“, sagt Sanjay També, SKY-Yoga Lehrer in München. SKY hat dabei nichts mit der Pay-TV-Plattform zu tun - sondern steht für Santulan Kriya-Yoga. Unter den vielen Varianten des Yoga gilt es als besonders leicht zu erlernen und vorzuführen.
 
„Das besonders Schöne an Yoga ist, daß wirklich jeder – vom kleinen Jungen bis zum Großvater Yoga üben kann“, erklärt Yoga-Guru Dr. Patrick Broome. Aber auch Sportprofis setzen auf die Kraft des Yoga. Seit 2006 betreut Broome die deutsche Fussballnationalmannschaft, bei der Erfolgds-WM in Brasilien stand er als "echter" Yogi an der Seite von "Jogi" Löw.
 


Auf dem FILMFEST MÜNCHEN 2017 führten die beiden Yoga-Lehrer das Film-Publikum in die Welt des Yoga ein, zur Musik der vier von Zee.One auf dem Filmfest vorgestellten Filmen.
Noch mehr Yoga (und Top-Unterhaltung aus Bollywood!) gibt es natürlich täglich auf Zee.One.
 

Mehr Yoga mit Zee.One