Programm

No Problem

02.10.17 | 20:15-22:15 Uhr

Indien 2010 | Folge 0 von 0

Bolly.
Love
 
 

Auf der Suche nach den Gaunern, die seine Bank ausgeräumt haben, gerät ein Geschäftsmann zunächst an einen chaotischen Inspektor und dann in die nächste Zwickmühle, als plötzlich eine Menge Leute hinter einer wertvollen Ladung Diamanten her sind.

Spielfilm, Actionkomödie

120 Minuten - Ab 6

Original Title

NO PROBLEM-2010

Raj Ambani  Akshaye Khanna

Senior Inspector Arjun Singh  Anil Kapoor

Yash Ambani  Sanjay Dutt

Regie

Anees Bazmee

No Problem

Schon als Kinder sind die beiden Kleinkriminellen Raj und Yash stets haarscharf dem langen Arm des Gesetzes entkommen. Nun hat Raj die Nase voll vom Diebesleben. Doch Yash hat andere Pläne: Er raubt eine Bank aus und setzt sich gemeinsam mit Raj und der Beute nach Südafrika ab. Der Bankbesitzer Zandulal hingegen steht sofort unter dem Verdacht, Versicherungsbetrug begangen zu haben. Um seine Unschuld zu beweisen, macht sich Zandulal auf die Suche nach den wahren Tätern und folgt dem Duo nach Durban. Dort angekommen, setzt er den unfähigen Polizeiinspektor Arjun Singh auf die beiden an. Doch der hat seine eigenen Probleme und keinen Kopf für den neuen Fall: Daheim hängt der Haussegen schief, weil ihm seine neurotische Frau Kajal den letzten Nerv raubt. Ausgerechnet in deren schöne Schwester Sanjana verliebt sich Raj unsterblich. Ihr zuliebe will er Zandulal eine Entschädigung zahlen und endlich sesshaft werden. Der Zufall will es, dass ihm und Yash millionenschweres Diebesgut in der Form lupenreiner Diamanten in die Hände fällt. Doch die Beute gehört dem berüchtigten Gangsterboss Marcos, den Arjun Singh gerade dingfest gemacht hat. Auch Marcos Handlanger sind nun hinter den Juwelen her, und mit diesen schweren Jungs ist wahrlich nicht zu spaßen... Eine Traumbesetzung von Superstar Anil Kapoor, der den Film koproduzierte, über Sanjay Dutt und Sunil Shetty bis hin zu Bollywood-Liebling Sushmita Sen spielt sich gutgelaunt durch diesen turbulenten Gaunerspaß von Komödienmeister Anees Bazmee, der bereits für die Akshay Kumar-Blockbuster "Singh is Kinng" und "Welcome" verantwortlich zeichnete.