Programm

Plötzlich verliebt

07.10.17 | 12:25-14:30 Uhr

Indien 2005 | Folge 0 von 0

Bolly.
Love
 
 

Als die Teenager Viren und Aditi sich für eine arrangierte Ehe vorgestellt werden, schmieden die beiden gemeinsam den Plan diese platzen zu lassen. Dies zieht viele Probleme und das Unbehagen ihrer Eltern nach sich.

Spielfilm, Romanze

125 Minuten - Ab 6

Original Title

SOCHA NA THA-2005

Viren Oberoi  Abhay Deol

Aditi  Ayesha Takia

Virens Schwägerin  Ayesha Jhulka

Regie

Imtiaz Ali

Plötzlich verliebt

Die Debut-Romanze von Abhay Deol und Ayesha Takia, die beide zu Bollywood-Stars machte. Bei dieser hochromantischen Liebeskomödie rund um den jungen Viren, der sich nicht so recht zwischen zwei Frauen entscheiden kann, bleibt kein Auge trocken. Ein Feelgood-Movie zum Dahinschmelzen. Der wohlhabende Geschäftsmann Oberoi will seinen jüngsten Sohn Viren mit der hübschen Aditi verheiraten. Diesem steht aber nicht der Sinn nach einer arrangierten Ehe. Insgeheim will Viren seine langjährige Freundin Karen heiraten, doch seine Eltern wissen nichts von ihr und dass es sich bei ihr um eine Katholikin handelt. Als Viren und die Aditi sich zwecks der arrangierten Ehe gegenseitig vorgestellt werden, schließen die Teenager gemeinsam den Plan, die Heirat zu verhindern - und hauen ordentlich auf den Putz. Durch Zufall treffen Aditi und Viren nach einiger Zeit erneut aufeinander und freunden sich an. Sehr schnell müssen beide feststellen, dass sie doch mehr verbindet, als sie zuvor geahnt hatten...