Programm

Jazbaa - Opfer einer Mutter

16.06.17 | 20:15-22:05 Uhr

Indien 2015 | Folge 0 von 0

Bolly.
Love
 
 

Indiens Top-Stars Aishwarya Rai Bachchan und Irrfan Khan in zwei der wichtigsten und spannendsten Rollen ihres Lebens. Dieser Crime-Thriller wird niemanden so schnell loslassen, und untersucht tiefgehende Gewissensfragen rund um Schuld, Sühne und Aufopferung.

Spielfilm, Actionfilm

110 Minuten - Ab 12

Original Title

Jazbaa-2015

Anuradha Verma  Aishwarya Rai

Yohaan  Irrfan Khan

Garima Chaudhary  Shabana Azmi

Regie

Sanjay Gupta

Jazbaa - Opfer einer Mutter

BOLLY.THEK

Anuradha Verma, gespielt von Aishwarya Rai Bachchan, ist eine bekannte Anwältin, die noch nie einen Fall verloren hat. Außerdem ist sie alleinerziehende Mutter der kleinen Sanaya. Als sie eines Abends an einer Schulrallye mit Sanaya teilnimmt, wird diese brutal entführt. Der Kidnapper kontaktiert Anuradha und nennt seine Konditionen: Sie muss den verurteilten Vergewaltiger Niyaaz Shaikh verteidigen, der kürzlich eine junge Frau vergewaltigt und ermordet hat. Der Fall von Niyaaz wird vom mächtigen Strafverfolger Mahesh Maklai genau verfolgt. Maklai hat schon viele Kämpfe vor Gericht gegen Anuradha gefochten, und jeden einzelnen verloren. Es stellt sich heraus, dass er der Vater des Liebhabers der ermordeten Frau ist. Anuradha spricht auch mit der Mutter des Opfers, Garima, die über den Tod ihres Kindes am Boden zerstört ist. Schließlich gewinnt sie den Fall für Niyaaz, und schafft es sogar, ihren Erzrivalen Maklai als Drahtzieher des Mordes darzustellen - seine Karriere ist ruiniert. Dann stirbt der freigelassene Niyaaz plötzlich - und Anuradha findet die unglaubliche Wahrheit heraus. Nur ein Mensch kann der Mörder des Verbrechers und gleichzeitig der Kidnapper ihrer Tochter sein. Packend bis zum Schluss, garantiert dieser Film zitternde Knie und angeregte Diskussionen.