Programm

17.03.17 | 12:35-14:45 Uhr

Vom Schicksal verbunden

Bolly.
Love

Zwei Frauen in völlig unterschiedlichen Lebensumständen werden vom Schicksal zusammengeführt, als die Eine den Schlüssel zum Überleben des Ehemanns der Anderen in den Händen hält. Wird ihre neugefundene Freundschaft diese Prüfung bestehen können?

Zwei Frauen, vom Schicksal unter grausamen Umständen zusammengeführt: Die junge Zeenat, eine Muslimin, folgt ihrem Mann Amir nach Saudi-Arabien, wo er eine erfolgsversprechende neue Arbeitsstelle antreten wird. Meera hingegen bleibt einsam in Indien zurück, als ihr Mann Shankar ebenfalls in das Königreich auswandert. Monatlich schickt er seinen Eltern und Meera Geld. Doch plötzlich bricht der stets gute Kontakt zu Shankar ab. Da erhält die verzweifelte Meera die tragische Nachricht, ihr Mann sei bei einem Streit mit seinem Mitbewohner vom Balkon gestürzt und umgekommen. Schlagartig ändert sich Meeras Leben von Grund auf: In schwarz gekleidet, muss die junge Witwe aller Lebensfreude entsagen. Die einzige Gelegenheit, bei der sie das Haus verlassen darf, ist der Besuch des Tempels. Dort lernt sie eines Tages Zeenat kennen, die ebenfalls von ihrem Mann getrennt wurde. Die Freundschaft zu Zeenat ist der einzige Lichtblick in Meeras Leben. Daher bricht für Meera eine Welt zusammen, als sie den wahren Grund für Zeenats Anwesenheit herausfindet: Zeenats Mann Amir ist besagter Mitbewohner, der Shankars Unfall verursacht haben soll. Nach saudischem Recht ist Amir des Todes - es sei denn, die Angehörigen des Opfers erklären schriftlich, dass sie dem Täter vergeben. Zutiefst verletzt, wütend und erniedrigt bricht Meera allen Kontakt zu ihrer vermeintlichen Freundin ab. Wird nun auch Zeenat ihren Ehemann verlieren? Für ihre schonungslose Darstellung der zerrissenen Meera erhielt Hauptdarstellerin Ayesha Takia mehrere Auszeichnungen. Gemeinsam mit ihrer Co-Darstellerin Gul Panag wurde ihr unter anderem der Kritiker-Preis der Zee Cine Awards verliehen.


Spielfilm, Drama - 130 Minuten

Folge: 0 von 0

Indien, 2006

Ab 12


Originaltitel: Dor

Meera: Ayesha Takia

Behroopiya: Shreyas Talpade

Zeenat Fatima: Gul Panag


Regie: Nagesh Kukunoor