Programm

Ein göttliches Paar

18.04.17 | 22:15-01:00 Uhr

Indien 2008 | Folge 0 von 0

Bolly.
Love

Unfreiwillig werden Suni und Taani verheiratet. Suni liebt seine Frau, doch Tani träumt nicht von einem schüchternen Bücherwurm, sondern einem starken Rebellen. Suni verwandelt sich prompt in einen solchen, und lebt von nun an ein Doppelleben. Bis Taani zwei Männer zu lieben glaubt, wo nur einer existiert.

Spielfilm, Liebeskomödie

165 Minuten - Ab 6

Original Title

Rab Ne Bana Di Jodi

Suri  Shah Rukh Khan

Bobby  Vinay Pathak

Taani Sahni  Anushka Sharma

Regie

Aditya Chopra

Es ist Liebe auf den ersten Blick: Als der einfache Angestellte Surinder der Tochter seines ehemaligen Professors begegnet, ist er hin und weg. Illusionen macht er sich aber keine: Taani ist ungleich jünger, lebhafter und außerdem verlobt. Als jedoch die Hochzeitsgesellschaft samt Bräutigam verunglückt, ringt Taanis Vater seinem ehemaligen Musterschüler ein Versprechen ab: Surinder soll sich von nun an um Taani kümmern. Der schüchterne Junggeselle nimmt Taani zu seiner Frau, doch kann er keine Lebenslust in ihr wecken. Zu einfältig und grau erscheint ihm sein eigenes Ich. Er beschließt ihretwillen eine neue Identität anzunehmen und wird zu "Raj", ihrem hippen, witzigen Tanzpartner. Doch am Ende steht die Frage: Wen liebt Taani wirklich - den offenherzigen Autohändler Raj oder doch den bodenständigen Surinder? RAB NE BANA DI JODI ist eine Geschichte über ganz einfache und ehrliche Gefühle, eine mitreißende Mischung aus Cinderella und Saturday Night Fever und dabei Bollywood auf höchstem Niveau, mit viel Romantik, Humor und schwelgerischen Tanzszenen - und vor allem Shah Rukh Khan!