Programm

21.03.17 | 12:45-16:05 Uhr

Ich gab Dir mein Herz, Geliebter

Bolly.
Love

Ein bildgewaltiges Epos der großen Gefühle: Nandini muss sich entscheiden zwischen Sameer, der sie das Lieben gelehrt hat, und Vanraj, der sie bedingungslose Liebe erleben lässt.

Nadini lebt mit ihrem Vater Pundit Darbar, einem Experten in klassischer indischer Musik, abgeschieden auf dem Land in Indien. Ihr sorgenfreies Leben gerät ziemlich durcheinander, als der lebenslustige Sänger Sameer aus Italien anreist, um bei Darbar Gesangsunterricht zu nehmen. Anfänglich hegt Nadini eine große Abneigung gegen den selbstbewussten Mann. Doch rasch verwandeln sich die Gefühle beider in echte, tiefe Liebe. Als Darbar jedoch die geheime Beziehung der beiden entdeckt, wirft er Sameer wutentbrannt aus dem Haus. Er soll Nandini nie wieder sehen, denn sie ist längst dem Anwaltssohn Vanraj versprochen. Mit gebrochenem Herzen fügt sich Nandini den Wünschen ihres Vaters, während Sameer tieftraurig nach Italien zurückkehrt. Doch der sensible Vanraj spürt die Ablehnung seiner Ehefrau. Als er einen Liebesbrief von Sameer an Nandini entdeckt, trifft er schweren Herzens eine selbstlose Entscheidung: Er will Nadini helfen, ihre große Liebe wiederzufinden. Doch die Reise nach Italien ist lang, und Nandini muss sich eingestehen, dass sie Vanrajs großer Hingabe zunehmend verfällt... Hochdekoriert mit mehr als zwanzig Filmpreisen, wurde das berauschende Meisterwerk von Ausnahmeregisseur Sanjay Leela Bhansali ("Ram & Leela", "Bajirao Mastani") nicht nur von den Kritikern hochgelobt, sondern war auch an den Kinokassen außerordentlich erfolgreich. Die Hauptdarsteller und Megastars Aishwarya Rai und Salman Khan lernten sich am Set nicht nur kennen, sondern auch lieben, was zu einer der meistbeachteten Liebesgeschichten hinter den Kulissen Bollywoods führte.


Spielfilm, Drama - 200 Minuten

Folge: 0 von 0

Indien, 1999

Ab 12


Originaltitel: Hum Dil De Chuke Sanam

Nandini Durbar: Aishwarya Rai Bachchan

Sameer Rossellini: Salman Khan

Vanraj: Ajay Devgan


Regie: Sanjay Leela Bhansali